Mit den kunststofftechnischen Forschungseinrichtungen an der Universität Paderborn, der FH Bielefeld und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe sind in der Region die besten technologischen Bedingungen erfüllt.

Der Verein fördert den Innovations- und Kompetenztransfer, die Identifikation von Förderprojekten und Projektpartnern, die Zusammenführung von Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen, die Ermittlung branchenspezifischer Bedarfe.

Diese Aktivitäten werden in einem regelmäßigen Arbeitskreis interessierter Mitglieder gebündelt und vorangetrieben.

Beteiligte Forschungseinrichtungen: