Branchentreffen im Institut für Kunststoffwirtschaft in Lemgo

Institut für Kunststoffwirtschaft

Nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Stefan Schmedding gab Christian Hasse vom Lüttfeld Berufskolleg Informationen zum Campus.

Nach einem ausführlichen Rundgang durch das Institut für Kunststoffwirtschaft und die Werkstätten des Lüttfeld Berufskollegs wurden die Teilnehmer mit dem Vortrag ‚Maßhaltigkeit von Kunststof-Formteilen‘  durch Dipl.-Ing. Dirk Falke über die neue DIN 16742 informiert:

  •  Möglichkeiten, mit den Kundenwünschen bezüglich immer kleiner werdender Toleranzen umzugehen
  •  Welche Tolerenzgröße ist noch realistisch?
  •  Welcher Aufwand zur Einhaltung kleiner Toleranzen ist erforderlich und welche Kosten verursacht dieser?
  •  Wie kann dieser Aufwand dem Kunden gegenüber dargestellt werden?

 

Maschinenhalle

Das könnte Dich auch interessieren …