Umfrage „Aus- & Weiterbildung in Zeiten von Wirtschaft 4.0/Digitalisierung“ | verlängert bis 20. Januar 2018

Mit unserer eMail vom 13. Dezember 2017 haben wir Sie gebeten, sich an der Umfrage im Rahmen des Projektes „KungFu – Kunststoff goes Future“ der Lippe Bildung eG zu beteiligen. Ziel der Befragung ist die Anpassung der Aus- und Weiterbildung an die neuen Anforderungen durch die Digitalisierung/Industrie 4.0.

Bisher haben sich an dieser anonymisierten Befragung bereits zahlreiche Unternehmen und Auszubildende beteiligt. Aufgrund der großen Relevanz für die Standortsicherung gerade kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region OWL, möchten wir Ihnen dennoch, falls Sie, Ihr/e Ausbildungsleiter/in und/oder Ihre Personalverantwortlichen es noch nicht getan haben, noch einmal die Gelegenheit geben, an dieser Umfrage teilzunehmen. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie zusätzlich MINT-Aktivitäten für Schülerinnen und Schüler in OWL, da die Lippe Bildung eG für jedes teilnehmende Unternehmen 10 EUR in einen MINT-Fonds einzahlt.

Ein besonderes Augenmerk richtet die Lippe Bildung eG auf die zusätzliche Befragung der Auszubildenden, weil diese die Fachkräfte der Zukunft sind. Ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden die Teilnahme. Mit ein wenig Glück können diese sogar einen Preis gewinnen.

Hier finden Sie die Links zu den Befragungen:

Für Unternehmen

Für Auszubildende

Bitte nutzen Sie alle diese Chance und beteiligen Sie sich an der Befragung bis zum 20. Januar 2018.

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung und hoffen, dass Sie mit großem Schwung ins neue Jahr starten.

Mit den besten Grüßen
Ihr Vorstand von Kunststoffe in OWL e.V.

Das könnte Dich auch interessieren...